Leserbrief zu

Bčrger haften fčr Atomkraftwerke (im Cache)

Von Karl Doemens und Thorsten Knuf

Berliner Zeitung, 15. Mai 2014


Vielen Dank fčr den sehr informativen Artikel! Es ist wichtig fčr uns Bčrger, mit solchen Daten beweisen zu kÜnnen, dass die Bundesregierung den alarmierenden Warnungen und konkreten Empfehlungen ihres Wissenschaftlichen Beirats Globale UmweltverŐnderungen (Video-Seminar "Transformation", Gutachten "Gesellschaftsvertrag fčr eine Grože Transformation", im Cache) zuwiderhandelt. Dieser wies 2011 darauf hin, dass wir die Welt unserer Kinder nur dann nicht zerstÜren, wenn wir sofort und mit allen uns zur Verfčgung stehenden Mitteln die Klimakatastrophe abwenden. ╩


Seit 2000 verdoppelte sich die Stromerzeugung mit Photovoltaik alle 1.6 Jahre, wie aus der Abbildung dieses Artikels (im Cache) zu entnehmen ist.


Unser Land, unsere Menschen wollen dieses Wachstum. 


Unsere Bundesregierung Őndert fortwŐhrend die Rahmenbedingungen, erzeugt Investitionsunsicherheit und behindert damit einen wesentlichen Industrie- und Gewerbebereich, der aus der CO2-intensiven Wirtschaft aussteigt und zukunftsorientiert ist. ╩


Vielen Dank auch an die Redaktion der Berliner Zeitung dafčr, dass sie sich dafčr entschieden hat, Akteur des Wandels zu sein. 


Dr. Joachim Gruber

17219 Ankershagen

eMail: jochen.gruber@acamedia.info


---------------------------------

Version: 15.5.2014

Adresse dieser Seite

Home

Joachim Gruber